Archiv für Januar 2010

Tank/Raid-Tipps:
Blood Queen/Blutkönigin Lana’thel

Vorweg kurz das wichtigste in einem Satz: Euere besten DDs müssen als erste gebissen werden, sterbt nicht im Feuer und passt auf den AoE-Fear auf.

Randnotiz: Ihr habt für die Blutkönigin und für Professor Seuchenmord zusammen 15 Versuche.


Was tun wenn’s brennt?

(mehr…)

Änderungen T10 Tank Rüstungen

Zarhym gab per Bluepost bekannt, dass es Änderungen an den t10 Tank-Sets geben wird. Es war von Blizzard nicht vorgesehen, dass Spieler ihre Items nach dem Rüstungswert aussuchen. Um die T10-Sets für Tanks wieder attraktiver zu machen, werden die Rüstungswerte auf Handschuhen und Brustplatte auf das Niveau der Nicht-Set-Gegenstände angehoben.
(mehr…)

Amplify Magic/Magie Verstärken in ICC

Nur als kleine aber interessante Randnotiz: Wie es schon früher sinnvoll war in Kämpfen mit wenig/keinem Magieschaden die Heilleistung durch den einsatz von [Magie Verstärken] zu steigern, so ist es auch in der Eiskronenzitadelle wieder sinnvoll. Allerdings bisher nur in einem Kampf:

Deathbringer /Todesbringer Saurfang
Jede Attacke in diesem Encounter ist als physischer Schaden klassifiziert.

In allen andern Kämpfen macht es keinen Sinn, da der Anteil an Magieschaden zu hoch bzw. überhaupt vorhanden ist.

Tank/Raid Tipps: Rat des Blutes
Blutprinzen Valanar, Taldaram & Kaleseth

Der erste Encounter im neuen Flügel der Eiskronenzitadelle ist wieder einmal ein Rat-Encounter und tritt in die Fußstapfen vom Rat der Illidari im schwarzen Tempel, Malacrass in Zul’Aman oder dem Maulgar-Kampf in Gruuls Unterschlupf. Für die drei Prinzen braucht man – Achtung Überraschung – drei Tanks, von denen einer ein Ranged-Tank ist, und wahrscheinlich auch in jedem Fall drei Heiler, wegen des massiven (Raid-)Schadens.

Der Kampfablauf ist an sich sehr einfach: Immer einer der Prinzen hat eine Lebensanzeige und ist angreifbar, die anderen beiden machen in der Zeit zwar Schaden, nehmen aber keinen. Liebe DDs, wann immer ihr auf einen Boss mit 1 HP haut seid ihr falsch. Die zweite Sache, die aber praktisch immer und überall gilt: Wenn Pfützen, Flächen, Löcher etc. auf dem Boden sind, lauft einfach raus und ein Stück davon weg.
(mehr…)

Eiskronenzitadelle:
Taktik Sammlung

Statt einen oder alle Guides selbst zu schreiben, habe ich mich dazu entschieden die Bosstaktiken anderer Seiten zu sammeln und zu verlinken. Ich habe mich auf drei Seiten beschränkt, wobei RP Guides die einzig deutschsprachige ist.
(mehr…)

Die besten Edelsteine für Tanks
unter Beachtung der Sockelboni

Patch 4.0.1 Update: Beweglichkeit gibt keine Rüstung mehr!

 

Die Frage welcher Edelstein in welchen Sockel gehört ist warscheinlich so alt wie gesockelte Gegenstände selbst, für viele Tanks ist die Antwort aber glasklar – 30 Ausdauer in jeden Sockel. Doch lohnt es sich wirklich die Sockelboni aufzugeben, oder macht ein Hybrid-Stein (z.B. Verteidungung/Ausdauer) im einen oder anderen Sockel doch mehr Sinn.
(mehr…)

Schadensvermeidung mit Waffenkunde:
fast so effektiv wie Ausweichen

Theck hatte wieder einmal eine großartigen Erguss in punkto Theorycrafting. Es geht hierbei um den Wert von Waffenkunde im Vergleich zu Ausweichen. Bekannterweise verhindert Waffenkunde, dass der Boss den Tank parieren kann und somit Parry-Haste. Im Klartext heißt das: Weniger Schaden durch weniger Boss-Attacken und zusätzlich noch einen merklichen Bedrohungsbonus. In ICC ist es möglich auf das „Hard-Cap“ von 56 Waffenkunde zu kommen (wenigstens nah ran), ohne dabei auf zu viel Ausweichen, Parieren etc. verzichten zu müssen. Im folgenden habe versucht Thecks (Be-)Rechnungen dazu zusammenzufassen und auch für Nicht-Mathematiker verständlich zu formulieren – nämlich ohne viele Zahlenspiele.
(mehr…)

Freeway – Touch Down

Geht ab.
Wer erkennt den jungen Mann in der Hook?
(mehr…)

Tank-Tipps:
Professor Putricide / Seuchenmord

Setup
Man braucht zwei Tanks für den Kampf. Macht aus wer die Rolle der Monstrosität übernimmt, der zweite Tank bietet sich an, da er in Phase 1 und 2 nichts zu tun hat. Eine ganz kurze Zusammenfassung der Taktik: Schleimpfützen (grün; werden von der Monstrosität gefressen), Brühschlammer (grün; schnellstmöglich umhauen), Gaswolken (orange/braun; werden vom Zielspieler gekitet und von allen umgehauen) und Formbarer Schleim (grün; ausweichen).

Tip: Wer oft Probleme mit Spott-Resists hat sollte für diesen Kampf die Glyphe für seinen jeweiligen Spott nutzen. Ein widerstandener Spott ist in Phase 3 schnell ein Wipe.
(mehr…)

DK Tanks: Starter Guide
Profi-Tipps für Anfänger
(Updated für Cataclysm)

Viele Spieler, vor allem Heiler, aber auch DKs selbst haben das Gefühl in 5er-Instanzen „weicher“ zu sein (also merklich mehr Schaden zu nehmen) als ihr block-fähigen Konkurrenten.
Der einfache Trick ist: benutzt eure Cooldowns regelmäßig – auch für den Trash. Wir DKs haben ein beeindruckendes Arsenal an verschiedensten Fähigkeiten, die alle einen kurzen Cooldown haben.

Dieser Post ist nicht mehr vollständig, ich habe alles was einfach nicht mehr stimmt (z.B. Informationen zu Unheilig- oder Frost-Tanks) oder überholt ist einfach durchgestrichen. Einen aktuellen und vollständigen Post gibt es hier.
(mehr…)