Patch 4.3: Arena Saison 10 endet am 29.11.

Gab es gestern noch unten stehenden Bluepost zu lesen, so hat Gamemaster Bashiok via Twitter, gefolgt von einem ofiziellen Bluepost das Ende der zehnten Arena Saison auf den 29.11. verschoben
Die aktuell laufende zehnte Arena Saison endet laut unten stehendem Bluepost am kommenden Dienstag (15.11.).

Für alle PvP‘ler bedeutet das: gebt noch einmal zwei Wochen lang richtig Gas, spielt euch ein bisschen weiter hoch und greift einen Titel oder ein Reittier ab. Gebt eure Eroberungs- und Ehrenpunkte aus. Erstere werden, wie immer, in Ehrenpunkte umgewandelt. Zweitere haben, auch wie immer, eine Obergrenze von 4.000. Überschüssige Ehrenpunkte werden „ausbezahlt.

Für alle anderen bedeutet es: Endlich raus aus den Feuerlanden und rein in… aeh… wie heisst die neue Instanz eigentlich…? *grübel* Rein in den Todesschwinge-Raid eben :) Üblicherweise benötigt Blizzard nach Ende der Arena Saison eine Woche um die Punkte ab- und die Belohnungen zu berechnen, in der darauffolgenden ID wird dann der neue Patch aufgespielt bzw. aktiviert.
Prognose: Patch 4.3 kommt am 23.11. – fast ein bisschen zu früh für unsere Ragnaros-Heroic-Kill-Pläne *seufz* Patch 4.3 kommt am 2.12. – wir haben noch genug Zeit Ragnaros-Heroic zu legen :)

Bluepost unter


Die 10. Saison für Arenen und gewertete Schlachtfelder endet bereits am 15. November. Ab diesem Datum werden wir ermitteln, wer für die Belohnungen am Saisonende infrage kommt. Das ist ein Vorgang, der voraussichtlich eine Woche dauern wird. Spieler, die denken, dass sie für Arenatitel und/oder den Zwielichtdrachen des boshaften Gladiators infrage kommen, sollten ihren Charakter unter keinen Umständen vor Ende der 10. Saison auf einen anderen Realm transferieren oder die Fraktion wechseln. Während der Saisonpause sind weder Kämpfe auf gewerteten Schlachtfeldern noch in der Arena verfügbar.

Am Saisonende werden Eroberungspunkte in Ehrenpunkte umgewandelt, wobei die Obergrenze von 4.000 Ehrenpunkten überschritten werden kann. Sämtliche Gegenstände der 10. Saison kosten nach Saisonende Ehrenpunkte (in Höhe ihrer vormaligen Eroberungspunktekosten), mit Ausnahme von Gegenständen mit Wertungsvoraussetzungen. Derartige Gegenstände sind dann nicht mehr erhältlich.

Bitte bedenkt, dass mit Patch 4.3 PvP-Gegenstände mit höheren Gegenstandsstufen eingeführt und für Ehrenpunkte erhältlich sein werden.

Die nächste Saison für Arenen und gewertete Schlachtfelder für Spieler der Stufe 85 wird voraussichtlich eine Woche nach Ende der 10. Saison beginnen und mit der Verleihung der Titel und Reittiere für die 10. Saison zusammenfallen. Zu diesem Zeitpunkt werden sämtliche Ehrenpunkte über der 4.000er Obergrenze in Gold umgewandelt, zu einem Wechselkurs von 35 Silber pro Punkt. Daneben werden ab dann Belohnungen der 11. Saison zum Kauf mit in der neuen Saison erhaltene Ehrenpunkten verfügbar sein. Zu Beginn der 11. Saison werden Gegnerzuweisungswertungen aus der Vorsaison übernommen, Team- und persönliche Wertung allerdings gelöscht.


Quelle

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • StumbleUpon