Tag-Archiv für 'quests'

Stille
und was gibts es neues in WoW?

Dem aufmerksamen Leser ist sicher nicht entgangen, dass es in den letzten 2 Monaten nichts von mir zu lesen gab. Auf die Gründe möchte ich eigentlich nicht genauer eingehen, trotzdem kann sich jeder minimal kreative Mensch aus den folgenden Begriffen eine kurze Begründung überlegen und ich vermute sie stimmt: Freundin, Kind, Familie, Job, Freunde, Zeitmangel.

Ein Beispiel wäre: „Unter anderem war ich mit meiner Freundin und meinem Sohn bei meiner Familie, also Oma und Opa, zu Besuch. Leider war es nur eine Woche, die gerade so reichte einige Freunde zu treffen, da mein Job derzeit nicht mehr zulässt.“ Ob diese Geschichte stimmt…? Man weiss es nicht genau ;)


Was gibt es Neues in der Welt der Kriegskunst?
(mehr…)

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • StumbleUpon

Die nervigsten WoW-Gegner aller Zeiten

Auf gamona.de habe ich eine großartige Bilder Galerie gefunden, in der die nervigsten Gegner aus 5 Jahren World of Warcraft zusammengetragen wurden. Ich habe mich so oft an die „gute“ alte Zeit erinnert gefühlt.

Ein paar Beispiele:

  • Maraudierende, hochstufige Elite-Mobs z.B. im Silberwald oder der Höllenfeuerhalbinsel
  • Schreckliche Quests: gefühlt 1.000+ Raptoren oder Bären töten, um an 10 Herzen bzw. Zungen zu kommen
  • Garr: „Hexer 1 bannt mein Ziel, hast dus? Hexer 2 bannt mein jetziges Ziel, hast dus? Tank 1 du tankst mein Ziel, hast dus?“ „Stop kurz, wo konnt ich nochmal einstellen, dass ich das Ziel meines aktuellen Ziels ins Target bekomm…?“ „Boah! Nochmal von vorn. Hexer 1, mein Ziel. Hast dus?“
  • Die ersten 100 Male in den Höhlen des Wehklagens. Ich frag mich bis heute welcher besoffene Affe diese Labyrinth-Instanz entworfen hat.
    Versunkene Tempel in den Sümpfen… selbes Problem o_O

Komplette Bilder Galerie der nervigsten World of Warcraft Gegnern aller Zeiten.

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • StumbleUpon

Die Feuerlande: erste Hotfixes für Patch 4.2

Kein großer Patch ohne große Hotfixes, die ersten sind schon aufgespielt.

  • Druiden sollten jetzt wieder in der Lage sein, Schädelstoß in den Feuerlanden zu nutzen.
  • Die Augen beim neuen Boss in der Baradinfestung (auch wenn dieser noch nicht verfügbar ist), Occu’thar, wurden nun in ihrem Schaden und Lebenspunkten besser an die 10er und 25er-Version angepasst.
  • Hohepriester Venoxis and Zanzil in Zul’Gurub wurden in all ihren Fähigkeiten abgeschwächt.

 

  • In den Feuerlanden wurden schon einige Fähigkeiten und Encounter getweakt, welche aber wohl eher der Spielbarkeit als dem Schwierigkeitsgrad dienen.
  • Die Anzahl der Höllenhunde wurde leicht gesenkt
  • Augenkratzer wurde ein wenig abgeschwächt.
  • Die Respawnraten vor Shannox wurden von 2 auf 4 Stunden angehoben.

 

  • Der Fehler wurde behoben, durch den Schlachtzugskessel auch Aufladungen verloren, wenn sie von Spielern benutzt wurden, die schon ein Fläschchen daraus genommen hatten.
  • Immerglut ist nun beim Aufheben gebunden und kann vom Plündermeister nur an Leute verteilt werden, welche auch die passende Quest haben (Wird für die Legendary-Stab-Quest-Reihe benötigt).
  • Festtagskisten, wie z.B. der Beutel mit gekühlten Waren oder die Fassförmige Schatzkiste, wurden so verändert, dass sie vor dem Ende der Festtage geöffnet werden müssen, sonst verschwinden sie einfach aus eurem Inventar.

    Quelle

    • Facebook
    • Twitter
    • studiVZ meinVZ schülerVZ
    • del.icio.us
    • email
    • StumbleUpon

Zul‘Aman: Boss Taktiken

Zul‘Aman und der heißgeliebte Time-Run sind zurück. An der Instanz hat sich im großen und ganzen nichts geändert. Einige Fähigkeiten wurden selbstverständlich von 10 auf 5 Spieler angepasst, ihr braucht wie es sich gehört nur einen Tank für die Instanz.

Der Time-Run hat sich im Vergleich zu der 10-Spieler-Burning-Crusade-Variante nicht geändert: Ab Start habt ihr 15 Minuten Zeit den ersten Boss zu töten, für jeden toten Boss gibt es 5 Minuten auf die Uhr. Wenn ihr die ersten vier Bosse in dieser Zeit schafft gibt es bei jedem Boss Extra-Loot – beim vierten die neue Version vom legendären Bären-Mount.

Der geschickteste Weg besteht nach wie vor aus den 6 folgenden Stationen:
1. Links den Adler Boss Akil‘Zon
2. Nach rechts zum Bären-Bert Nalorakk
3. „Hinten rum“ (also nicht durch die Mitte) zum Drachenfalken Jan‘Alai
4. Die „Hauptstraße“ überqueren und ab zu Luchs Boss Halazzi
5. ??
6. Profit


Die Bosse im Detail:
(mehr…)

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • StumbleUpon

Zul‘Gurub: Boss Taktiken

Seit Mittwoch ist es endlich wieder soweit: Einen Ausflug in die Jungel Azeroths machen, wunderschöne Gebiete entdecken, neue Quests erledigen, Gegenstände finden und ganz neben bei verhindern, dass ein alles verschlingender Ley-Gott der Trolle zurückkehrt.

Zul‘Gurub ist zurück :)

Ich freue mich echt, dass es wieder eine (kleine) Herausforderung ist die Instanz zu meistern und auch das Boss-/Instanzdesign ist teilweise wirklich was neues und für eine 5er Instanze ist der Schwierigkeitsgrad wirklich angemessen. Ich hab zwar den Eindruck ich bin der einzige, der darauf steht (bis zu einem gewissen Maße natürlich nur) wenn Blizzard alten Content gekonnt recyclt, aber… ich steh dazu!


(Neue) Bosse und kleine Tipps und Tricks:
(mehr…)

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • StumbleUpon

Patch 4.0.6 Patchnotes


Client-Patch 4.0.6 für World of Warcraft

Die neuesten Patchnotes befinden sich auf http://eu.battle.net/wow/de/game/patch-notes/.

Inhalt

  • Klassen
  • Dungeons und Schlachtzüge
  • Gilden
  • Gegenstände
  • Berufe
  • PvP
  • Quests und Kreaturen
  • Völker
  • Benutzeroberfläche
  • Allgemeine Fehlerbehebungen (Behebungen, die spezifisch die oben genannten Sektionen betreffen, sind in den entsprechenden Sektionen zu finden)

(mehr…)

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • StumbleUpon

Patch 4.0.6 (Updated)

Jetzt offiziell bestätigt, Patch kommt am Mittwoch.

Der neue Patch 4.0.6 steht vor der Tür. Ein Release-Date gibt es zwar noch nicht, aber da er schon länger auf den Test-Realms aufgespielt behaupte ich einfach mal: spätenstens am 16. Februar geht er live.

Zusammengefasst und übersetzt, die (für mich) wichtigsten Änderungen:
(mehr…)

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • StumbleUpon

Stufenbereiche der Classic Dungeons

Die Todesminen: Stufe 15-21 (Stufe 10 zum betreten)
Der Flammenschlund: 15-21 (10)
Die Höhlen des Wehklagens: 15-25 (10)
Burg Schattenfang: 16-26 (11)
Das Verlies Sturmwind: 20-30 (15)
Die Tiefschwarze Grotte: 20-30 (15)
Gnomeregan: 24-34 (19)
Das Scharlachrote Kloster – Friedhof: 26-36 (21)
Das Scharlachrote Kloster – Bücherei: 29-39 (21)
Das Scharlachrote Kloster – Waffenkammer: 32-42 (21)
Das Scharlachrote Kloster – Kathedrale: 35-45 (21)
Der Kral der Klingenhauer: 30-40 (25)
Maraudon – Violette Kristalle: 30-40 (25)
Maraudon – Orangene Kristalle: 30-40 (25)
Maraudon – Unberührte Gewässer: 34-44 (25)
Uldaman: 35-45 (30)
Düsterbruch – Ost: 36-46 (31)
Scholomance: 38-48 (33)
Düsterbruch – West: 39-49 (34)
Die Hügel der Klingenhauer: 40-50 (35)
Düsterbruch – Nord: 42-52 (37)
Stratholme – Haupttor: 42-52 (37)
Zul‘Farrak: 44-54 (39)
Stratholme – Dienstboteneingang: 46-56 (41)
Die Schwarzfels Tiefen – Gefängenis: 47-57 (42)
Der versunkene Tempel: 50-60 (45)
Die Schwarzfels Tiefen – Oberstadt: 51-61 (46)
Die Unter Schwarzfels Spitze: 55-65 (48)
Die Obere Schwarzfels Spitze: 55-65 (48)

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • StumbleUpon

Guide: Leveln in Cataclysm

mmo-champion versorgt uns mit einer Karte die den Stufen-Verlauf aller neuen, alten und neuen alten – ihr versteht sicher was ich meine – in Cataclysm aufzeigt. Ihr könnt euch also schon im Vorfeld überlegen wohin ihr mit welchem Level gehen wollt.
Fragen wie „Wo kann ich mit Level XY questen?“ werden endgültig überflüßig.

Legende:
Rot: Horde
Blau: Allianz
Violett: PvP Zone
Weiß: Zonen für alle Fraktionen
Türkis: neue Cataclysm Zonen

Cataclysm Stufen Flow

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • StumbleUpon

Heldentat: Rissreisen / Tripping the Rifts

Außer den Quests mit den Untergangsverkündungen, die in Sturmwind bzw Orgrimmar stattfinden, gibt es noch eine Heldentat zu erleben. Die elementare Invasion hat begonenn und findet auf der ganzen Welt statt. Euere Aufgabe ist es Elementare zu töten und so die Risse zu schließen aus denen sie ströhmen. Weltweit gibt es Risse, aus denen Wasser-, Erde-, Luft- und Feuerelementare spawnen.
Für die Heldentat müssen die getöteten Elementare NICHT eure Stufe haben. Wenn ihr die daily Quest machen möchtet, die nach geschlossenem Riss zugänglich wird, müsst ihr allerdings in Nordend Level 80 Elementare töten.

In diesem Sinne: Many Elementals! Handle it!

Elementare findet ihr in folgenden Gebieten/Regionen: (mehr…)

  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • StumbleUpon